Folgende Mitglieder des MKBauImm sind erfahrene Referenten und Trainer, bilden den Pool für die MKBauImm
AUSBILDUNG BAU- UND IMMOBILIENMEDIATION.

Diese Trainer und Referenten stehen Ihnen auch zur Verfügung, wenn Sie, zu den Themen Konfliktmanagement, Kommunikation, Verhandlung oder Mediation

  • ein Seminar, ein Webinar oder eine Schulung organisieren,
  • einen Key Note Speaker brauchen,
  • eine In House Schulung durchführen,
  • Firmen und Verbandsvorträge anfragen möchten,
  • Führungskräfte-Seminare veranstalten,
  • Workshops durchführen wollen,
  • Intervisions-Gruppen in Ihrem Unternehmen planen oder
  • sonstige Fragen und Ideen haben.

Sie könne unsere TrainerInnen und Referenten/Referentinnen jederzeit gern direkt ansprechen oder Ihre Anfrage auch an die Geschäftsstelle des MKBauImm richten.

Einzelprofile im Aufbau:


Regina BOHLA
FRICS, MSc Kommunikations- und Betriebspsychologie, Wirtschaftsmediatorin (DACH), Akademiedirektorin der ADI Akademie der Immobilienwirtschaft GmbH, Standort Hamburg

Kontakt:
Wendenstr. 29, 20097 Hamburg
E-Mail: rb@reginabohla.de
Telefon: +49-(0)178 6789857
Web: www.reginabohla.de

Die gelernte Bankkauffrau und Bankbetriebswirtin sowie Immobilienökonomin ist seit über 30 Jahren in der Immobilienwirtschaft tätig. Nach Stationen bei der NORD/LB in Hannover und Abteilungsdirektorin der IKB Deutsche Industriebank in Hamburg leitet sie seit 2003 den Standort der ADI Akademie der Immobilienwirtschaft in Hamburg.

Einer Ausbildung zur Wirtschaftsmediatorin hat sie vor einigen Jahren noch einen Masterstudiengang im Bereich der Kommunikations- und Betriebspsychologie folgen lassen und bringt ihre mediativen und Kommunikationskenntnisse sowohl im Lehrbetrieb der ADI als auch in Konfliktfällen schwerpunktmäßig in der Immobilienwirtschaft ein.

Trainerexpertise:

  • Konzeption und Durchführung von Lehraufträgen im Bereich Mediation und Konfliktmanagement für Studierende im Bereich der Immobilienökonomie – sowohl online als auch in Präsenz.
  • Konzeption und Durchführung von Webinaren / Videokursen zum Thema Kommunikation und Konflikte.

Christoph BUBERT
Rechtsanwalt, Mediator (DGM, DACH), Mediationstrainer und -supervisor (DACH), Schlichter und Schiedsrichter, gelistet bei der ARGE Baurecht im DAV (SOBau)

Kontakt:
Theodor-Heuss-Straße 43, 51149 Köln
E-Mail: info@mediation-bubert.de
Telefon: +49-(0)2203 35 71 69
Web: www.mediation-bubert.de

Seit 1987 arbeitet Herr Bubert als Rechtsanwalt im privaten Baurecht, insbesondere bei der Beratung und Betreuung von Großprojekten im Bereich: Straßenbau, Bahn, Flughäfen, Messen, Krankenhäuser und Industrie.

Schon früh hat er den Wert von außergerichtlichen Verhandlungen erkannt, zumal hier ein besonderer Gestaltungsspielraum mit kommunikativen Mitteln besteht. Seit seiner Ausbildung zum Mediator im Jahre 2002 ist es sein besonderes Anliegen, die Mediation gerade in der Baubranche zu implementieren. Dies ist ihm durch umfangreiche Aktivitäten, nämlich spezielle Seminare, Veröffentlichungen, Vorträge, Kongressorganisationen, Workshops und Vorlesungen an Hochschulen, Mitwirkung in entsprechenden Forschungsstellen, umfassende ehrenamtliche Tätigkeit in Zertifizierungskommissionen von Verbänden wie MKBauImm und DACH gelungen.

Durch seine Zertifizierung als Mediationstrainer und Mediationssupervisor habe er seit weit über 10 Jahren Mediatoren aus- und fortgebildet. Regelmäßig begleitet er Unternehmen, Organisationen und ratsuchende Personen durch Workshops, Vorträge, Coaching und Supervision.

Trainerexpertise:

  • Konzeption und Durchführung von Mediationsausbildungen
  • Kommunikations-, Konfliktmanagement-, Verhandlungstrainings
  • Konzeption und Durchführung von verschiedenen Mediationsausbildungen, speziell für Rechtsanwälte und in der Baubranche
  • Kommunikations-, Konfliktmanagement-und Verhandlungstrainings für Bauabteilungen sowie Architektur- und Ingenieurbüros
  • Webinare: Rechtsschulungen zur HOAI, Verhandlungen, Kommunikation, schwierige Gesprächssituationen und -partner
  • Mediatorenzertifizierungen und -fortbildungen zur Vervollständigung des Methodenkoffers z.B. Baumediationsnavigator

Klaus HEINZERLING
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Bau- und Wirtschaftsmediator, Vorsitzender des MKBauImm Mediation und Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft e.V.

Kontakt:
MAY UND PARTNER, Hohenzollerndamm 7, 10717 Berlin
E-Mail: heinzerling@maypartner.de
Telefon: +49-(0)160 8868881
Web: www.maypartner.de/team/klaus-heinzerling/

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Göttingen und Hannover ist Herr Heinzerling seit 1984 als Anwalt tätig; zuerst in einer Kanzlei, die von ihm mitgegründet wurde, und von 1992 bis 2021 in der Kanzlei HECKER, WERNER, HIMMELREICH als Partner und Fachanwalt für privates Baurecht. Seit Mai 2021 ist Herr Heinzerling Partner der Kanzlei MAY PARTNER RECHTSANWÄLTE UND MEDIATOREN Frankfurt/Berlin.

Eine Ausbildung und Intensivtraining „Offenes Verhandeln nach dem Harvard- Konzept“ bei der Egger, Philips & Partner AG in der Schweiz war für Herrn Heinzerling der Einstieg in die Themenfelder Kommunikation, Mediation und Kooperation bei Bauprojekten. Später schloss sich die Ausbildung zum Wirtschaftsmediator an der Akademie von Hertel in Hamburg an. 2021 übernahm Herr Heinzerling den Vorsitz im Vorstand des MKBauImm – Mediation und Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft e.V. -, in der Nachfolge von Prof. Shervin Haghsheno.

Herr Heinzerling setzt seine mediative Kompetenz, vor dem Hintergrund jahrelanger Berufserfahrung mit Baukonflikten, projektbegleitend im Rahmen der Kooperationssteuerung bei der Entwicklung und Realisierung von Bauprojekten ein.

Trainerexpertise online und offline:

  • Konzeption und Durchführung von Kooperationsworkshops zur Teamentwicklung
  • Kommunikations- und Verhandlungs-Trainings für Gruppen und im Einzelcoaching
  • Leitung von Intervisionsgruppen

Andrea JOST
FRICS, Dipl. Volkswirtin, Immobilienökonomin, Wirtschaftsmediatorin RICS/Eucon, Coach, Trainerin

Kontakt:
Münchener Straße 4, 10777 Berlin
E-Mail: info@start-winning.de
Telefon: +49-(0)172 5734938
Web: www.start-winning.de

Veränderung, Konflikt, Wandel und Transformation sind täglicher Bestandteil Ihrer mehr als 20 Jahre operativen Erfahrung als Geschäftsführerin/Führungskraft im Asset Management institutioneller Investoren, internationaler Asset Manager und der öffentlichen Hand.

Seit 2017 unterstützt Sie Unternehmen, speziell im Bau-und Immobilienbereich als Mediatorin, Beraterin und Coach immer dann, wenn Projekte, Zusammenarbeit, Transformationsprozesse stagnieren oder zu scheitern drohen.

Trainerexpertise online und offline:

  • Konzeption und Durchführung von Mediationsausbildungen
  • Kommunikations-, Konfliktmanagement-, Verhandlungstrainings
  • Mediatorenfortbildung: „Toolbox“ z.B. Disney-Modell, Modell des inneren Teams, provokative Intervention, Systemisches Konsensieren etc

Karen LUDEWIG
Dipl. Bauingenieurin, Dipl. Bauprojektmanagerin, Wirtschaftsmediatorin, Konfliktcoach, Trainerin, Dozentin für Mediation

Kontakt:
Zum Königssee, 63512 Hainburg
E-Mail: info@karenludewig.de
Telefon: +49-(0)171 2686424
Web: www.karenludewig.de

Partnerschaftliche Projektabwicklung und projektbegleitendes Konfliktmanagement sind ihr Steckenpferd in der Begleitung von Infrastrukturprojekten.
Seit 2007 unterstützt Sie als unabhängige Beraterin und Mediatorin die kollaborative Projektrealisierung mit dem Schwerpunkt auf ÖPP-Projekte (Öffentlichen Private Partnerschaft) und komplexe Projekte.

Trainerexpertise online und offline:

  • Kommunikation
  • Streitbeilegung
  • Teambuilding
  • Mediationsausbildungen

Dr. Andreas MAY
Wirtschaftsmediator (BMWA und CEDR), Schlichter, Mediationslehrer, Rechtsanwalt und Konfliktcoach

Kontakt:
MAY und Partner Rechtsanwälte Mediatoren mbB, Goethestraße 20, 60313 Frankfurt am Main
May Akademie GmbH, Hohenzollerndamm 7, 10717 Berlin
E-Mail: may@maypartner.de
Telefon: +49-(0)69 7140239-10
+49-(0)173 9294444
Web: www.maypartner.de, www.mayakademie.de

Dr. Andreas May ist seit Abschluss seiner juristischen Ausbildung und Promotion in Freiburg im Jahre 1990 als Anwalt tätig. Seine ersten Berufsjahre verbrachte er bei Hengeler Mueller. Von 1997 bis 2015 war er Partner der von ihm mitgegründeten Kanzlei GSK Stockmann. Seit 2015 ist er als Partner der auf Konfliktlösung spezialisierten Kanzlei May und Partner Rechtsanwälte Mediatoren mbB ganz überwiegend als Mediator und Schlichter in wirtschaftsrechtlichen Konflikten tätig.

Mediationsausbildungen absolvierte Dr. Andreas May sowohl in Deutschland (BMWA) als auch in England (CEDR). Seine Praxiserfahrung aus vielen erfolgreichen Mediationen und Schlichtungen bringt er als Ausbilder in Medationsausbildungen und sonstige Fort- und Weiterbildungen ein. Dr. May ist auch Autor einschlägiger Veröffentlichungen (May/May/Goltermann: Schlichtung in der wirtschaftsrechtlichen Praxis, Schmidt/Lapp/May: Mediation in der Praxis des Anwalts, u.a.).

Trainerexpertise:

  • Ausbildungsleiter, Dozent und geschäftsführender Gesellschafter der May Akademie GmbH
  • Lehrbeauftragter der Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • Dozent der MKBauImm Akademie
  • Betreuer von Masterarbeiten der Fernuniversität Hagen

Barbara NILKENS
Dipl.-Bauingenieurin, zertifizierte Trainerin für das Process Communication Model, zertifizierter Business Coach, zertifizierter Reteaming Coach, PERMA-Lead zertifziert (ab Oktober 2022), IPA-Coach, Beraterin, Trainerin

Kontakt:
Hindenburgstraße 5, 73760 Ostfildern
E-Mail: mail@barbaranilkens.de
Telefon: +49-(0)176 72467570
Web: www.baukommunikation.com

Bauprojekte scheitern nicht an der Technik, sondern daran, dass die Menschen nicht zueinander finden. Seit 2016 begleitet Barbara Nilkens Bauprojekte und Personen aus der Baubranche. Ihr Fokus ist das WIE des Miteinander im Projekt, dafür berät sie, moderiert Besprechungen, leitet Workshops und gibt ihr eigenes Wissen in Seminaren weiter.

Trainerexpertise online und offline:

  • Baukommunikation (Kommunikation, Konfliktkommunikation, Kommunikation in speziellen Situationen wie Vorträge, Verhandlungen, uvm.)
  • Bürgerkommunikation
  • Baubesprechungen
  • Integrierten Projektabwicklung, Schwerpunkt Teamauswahl, Teambuilding und Umgang mit Konflikten

Dr. Sabine RENKEN
M.A., Rechtsanwältin & Mediatorin

Kontakt:
BUSE Rechtsanwälte Steuerberater
Partnerschaftsgesellschaft mbB
Harvestehuder Weg 23
20149 Hamburg
E-Mail: renken@buse.de
Telefon: +49-(0)171 8317269
Web: www.buse.de

Kompetenzen: Wirtschaftsrecht; Immobilienwirtschafts- und Baurecht; Prozesse und Konfliktlösung; Master-Abschluss des Studienganges für Mediation an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder.

Trainerexpertise online und offline:

  • Moderation von Diskussionen
  • Einführung in die Mediation
  • In-house-Schulungen zu Konfliktmanagement

Susanne SEIDEL
Dipl.-Ing. Architektin und Master of Mediation, Mediatorin, Coach, Trainerin, www.planungsmediation.de

Kontakt:
Kölner Landstraße 152, 40591 Düsseldorf
E-Mail: susanne-seidel@planungsmediation.de
Telefon: +49-(0)170 29 14 360
Web: www.planungsmediation.de

„Es geht nicht immer leicht, aber es geht auch leichter“. Dieses Motto leitet Susanne Seidel von Kindheit an. Es hat sie durch die verschiedenen Stadien ihres Berufslebens begleitet, seit 2008 bietet sie ihre Unterstützung allen an, die sich das Leben ein wenig leichter machen wollen. Weniger Streit, weniger Bürokratie, weniger Zeitverschwendung. Dafür mehr Spaß in der Zusammenarbeit mit anderen Menschen – mit besseren Ergebnissen. Vom Einzelcoaching bis zum Open Space mit 50 und mehr Teilnehmer:innen.
Sie arbeitet grundsätzlich in Präsenz.

Trainerexpertise:

  • Moderation und Mediation
  • Coaching zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Teambuilding und Teamentwicklung
  • Einzelne Tools aus dem Werkzeugkasten: z.B. Disney-Modell, Open Space/ Barcamp, effiziente Besprechungen, Visualisierung, …
  • Begleitung im Change Management